Wie funktioniert das Kapselventil?
Bei niedrigen Drehzahlen und auch bei Volllast, neigt die Stauscheibe durch den Luftstrom im Lufttrichter zu pulsieren.
Ohne das Kapselventil würde auch der Steuerkolben vibrieren.
Dies würde dann dazu führen das auch die Kraftstoffversorgung der Einspritzventile variieren würde, und man eine nicht akzeptable Motorleistung hätte.

Das Kapselventil stellt eine Drossel dar, die in die Richtung Steuerdruckleitung größer ausgelegt ist als in die Richtung Steuerkolben.

Beim plötzlichem Gas geben wird der Steuerkolben schnell nach oben gedrückt, der Kraftstoff der als Druckpolster auf den Steuerkolben wirkt (Steuerdruck),
entweicht über das Kapselventil, das komplett in seinem Sitz angehoben wird.
Dies ermöglicht der Stauscheibe und dem Steuerkolben sich unmittelbar über ein normales Niveau zu heben, und ist für die zusätzliche beim Beschleunigen
benötigte Kraftstoffmenge erforderlich.

Die Beschleunigerpumpe

Kapselventil/Mengenteiler aus Aluminium

Hier mal der Mengenteiler im Querschnitt, es handelt sich hier natürlich nicht um den beim Capri verbauten Mengenteiler, sondern um einen einstellbaren Mengenteiler aus Leichtmetall. Bis auf die Einstellmöglichkeit und das Kapselventil 30/41 sollte alles mit dem im Graugussmengenteiler übereinstimmen.

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Thusnelda of Hogwarts Castle aka Marini
Ford Capri Kalender Kalender 2017
RS 2600
Elbphilharmonie mit ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Ford Capri Eichberg Turbo
Meine Capri / Motorbilder
Eichberg Power
Capri Club Deutschland
Chevrolet Astro "XXX Creature", Peter Benke