Mengenteiler_Luftmengenmesser_Systemdruckregler

Der Mengenteiler, Bosch Teilenummer 0438100080

Meine K-Jetronik, nicht mehr so ganz original ;-)

Kapselventil/Mengenteiler aus Aluminium

Hier mal der Mengenteiler im Querschnitt, es handelt sich hier natürlich nicht um den beim Capri verbauten Mengenteiler, sondern um einen einstellbaren Mengenteiler aus Leichtmetall. Bis auf die Einstellmöglichkeit und das Kapselventil 30/41 sollte alles mit dem im Graugussmengenteiler übereinstimmen.

Kraftstoff Mengenteiler:

Aufbau:

Der Mengenteiler besteht aus einem Ober und Unterteil, die durch eine Stahlmembrane getrennt sind. In das Unterteil wird vor der Montage der Schlitzträger mit Steuerkolben eingesetzt und verschraub. Im Oberteil oberhalb des Steuerkolbens sitzt das Kapselventil. Es stellt eine veränderliche Drossel dar.

Beachte: Der Mengenteiler darf nicht zerlegt werden. Steuerkolben und Schlitzträger sind passend zueinander gearbeitet und dürfen nicht vertauscht werden.

Funktion:

Der Systemdruck fließt in das Unterteil des Mengenteilers. Hier befinden sich je nach Zylinderzahl napfartige Kammern, die durch einen Ringkanal verbunden sind. Darüber hinaus fließt der Kraftstoff durch Stichkanäle und Bohrungen durch den Schlitzträger und umspült den Steuerkolben. Der Steuerkolben regelt durch seinen Hub entsprechend der angesaugten Luftmenge die gesamte Kraftstoffmenge. Durch die Schlitze im Schlitzträger gelangt der Kraftstoff in die Oberkammern.
Der Druck in den Oberkammern des Mengenteilers wird durch die Druckdifferenzventile immer um 0,1 bar niedriger gehalten als der Systemdruck in der Unterkammer. Die daraus resultierende Kraftstoffmenge fließt durch die Einspritzleitungen zu den Einspritzventilen.

Um eine kleine Bohrung in der Stahlmembran wird vom Systemdruck der Steuerdruck abgezweigt. Dieser Steuerdruck drückt ständig über das Kapselventil auf den Steuerkolben, der wiederum über den Hebelarm auf die Bewegung der Stauscheibe einwirkt.

Mengenteiler

Bosch Datenblatt/PDF

Steuerkolben/Differenzdruckfedern in Aktion

Auf dieser Animation kann man schön erkennen, wie sich die Kraftstoffmenge verändert, wenn die Steuerkante des Steuerkolbens weiter oder enger wird.

Steuerkolben in verschiedenen Lastzuständen

In dieser Position fließt noch kein Kraftstoff zu den Einspritzleitungen.

In dieser Position ist die Steuerkante am Steuerkolben leicht angehoben, eine kleine Menge Kraftstoff wird zu den Einspritzventilen geleitet.

In dieser Position ist die Steuerkante am Steuerkolben maximal angehoben, eine größere Menge Kraftstoff wird zu den Einspritzventilen geleitet.

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Thusnelda of Hogwarts Castle aka Marini
Ford Capri Kalender Kalender 2017
RS 2600
Elbphilharmonie mit ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Ford Capri Eichberg Turbo
Meine Capri / Motorbilder
Eichberg Power
Capri Club Deutschland
Chevrolet Astro "XXX Creature", Peter Benke