Mein Ford Capri 2,8 Injection kurz vor der ersten Zulassung 1984 5 Jahre später, ich mochte den ganzen Plastikkram nicht mehr leiden, alles kam ab. Fertig in türkisblaumetallic lackiert. Danach wurde der Motor noch einmal rausgenommen, um den Motorraum ganz auszulackieren, der Motor ebenso. Die ersten Motoranbauteile wurden lackiert und hochglanz poliert. Eichberg Turbo Endrohre wurden montiert. Mein Motorraum war langsam aber sicher so wie ich es mir vorstellte. Mein Capri hat zum ersten Mal nach dem alles fertig war, die Garage verlassen. Mein Motorraum, 7 Jahre hat er wegen einer Frau in der Garage gestanden ohne bewegt zu werden, das passiert mir nie wieder! Es gab viel zu tun. Alles musste ausgebaut werden, um es wieder auf Vordermann zu bringen. Für mich kein Problem, alles wurde wieder auf Hochglanz gebracht. Mein Capri bekam nach diesen 7 Jahren ein neues Nummernschild Wieder ein kleine Veränderung im Motorraum, die Ferderbeindomabdeckungen sind fertig. Hier der letzte Stand bis April 2017 Mein Ford Capri auf der Oldtimer Tankstelle Brandshof in Hamburg Eine Ausfahrt in Rellingen 2013 Mit dem Umzug nach Hamburg kam auch schon wieder ein neues Kennzeichen. Wie passend ;-) Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Meine erste Ausfahrt nach den ganzen Erneuerungen. Hier ist mein Kühlwasserausgleichsbehälter schon weiter nach hinten gesetzt. Mein Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo beim Tagestreffen in Tangstedt im Mai 2017 lightbox jquery html contentby VisualLightBox.com v6.1
 

Mein Ford Capri 2,8 Injection im Laufe der Jahre von 1984 - 2017

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo

Ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Thusnelda of Hogwarts Castle aka Marini
Ford Capri Kalender Kalender 2017
RS 2600
Elbphilharmonie mit ford Capri 2,8i Eichberg Turbo
Ford Capri Eichberg Turbo
Meine Capri / Motorbilder
Eichberg Power
Capri Club Deutschland
Chevrolet Astro "XXX Creature", Peter Benke